aufragen


aufragen
auf|ra|gen

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aufragen — V. (Aufbaustufe) höher als die direkte Umgebung sein und sich so davon abheben Synonyme: sich erheben, in den Himmel ragen, aufstreben (geh.), emporragen (geh.), sich türmen (geh.) Beispiele: Vor uns ragt die Kathedrale auf. Der Berg ragt hoch… …   Extremes Deutsch

  • aufragen — sich [in den Himmel/die Höhe] erheben, in den Himmel ragen; (geh.): aufsteigen, aufstreben, emporragen, hochstreben, sich türmen. * * * aufragen:sicherheben·sichauftürmen·emporragen·sichaufbauen♦gehoben:anstreben·aufstreben·aufstarren·genHimmelsta… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufragen — sich auftürmen; auftürmen; emporragen; hervorheben; hinausragen; türmen; sich aufbauen; hervortreten; aufsteigen; ragen; aufstreben; s …   Universal-Lexikon

  • aufragen — auf·ra·gen (hat) [Vi] etwas ragt auf etwas ragt in die Höhe …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ragen — aufragen, hochragen, in den Himmel ragen, streben; (geh.): aufsteigen, aufstreben, emporragen, emporstreben, hochstreben, sich türmen. * * * ragenhochragen,aufragen,überragen,hinausragen,emporragen,sicherheben,aufsteigen,sichauftürmen,sichaufbauen… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • gen Himmel ragen — aufragen; (sich) auftürmen; emporragen …   Universal-Lexikon

  • türmen — sich auftürmen; auftürmen; aufragen; emporragen; hervorheben; hinausragen; sich aufbauen; hervortreten; aufsteigen; ragen; aufstreben; si …   Universal-Lexikon

  • Geschichtsbild von der Entstehung der Mark Brandenburg — Dieser Artikel oder Abschnitt wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Geschichte eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel im Themengebiet Geschichte auf ein akzeptables Niveau zu bringen.… …   Deutsch Wikipedia

  • aufsteigen — sich auftürmen; auftürmen; aufragen; emporragen; hervorheben; hinausragen; türmen; sich aufbauen; hervortreten; ragen; aufstreben; sich …   Universal-Lexikon

  • aufstreben — 1. aufragen, hochragen, sich [in den Himmel/die Höhe] erheben, [in den Himmel] ragen, streben; (geh.): aufsteigen, emporragen, emporstreben, hochstreben, sich türmen. 2. aufkeimen, sich beleben, einen Aufschwung erleben, sich entfalten, gedeihen …   Das Wörterbuch der Synonyme